Neues zum Unternehmen, Menschen bei BRANDAD Systems

Was macht man aus einer Weihnachts­feier, die es nicht gibt?

„2020 – mehr Zeit für weniger Abstand“ – getreu diesem Motto musste die Weihnachtsfeier in diesem Jahr auch bei BRANDAD Systems ausfallen. Doch wie sagt man so schön? „Not macht erfinderisch!“ – so ließ sich das „Weihnachtsfeier Organisation-Team“, das traditionell aus den Neuzugängen des jeweiligen Jahres besteht, für dieses ungewöhnliche Jahr etwas Besonderes einfallen:

Weihnachten Spende
23. Dezember 2020

geschrieben von:

KRÄFTE BÜNDELN UND GUTES TUN 

In schwierigen Zeiten gilt es in besonderem Maße, zusammenzustehen, Kräfte zu bündeln und Gutes zu tun. So kam die Idee auf, ein ungewöhnliches „Care-Paket“ an alle Mitarbeiter zu versenden: Enthalten war neben feinsten Lebkuchen und einem kleinen Brief nämlich je ein „Fürth Scheck“. Mit diesem Einkaufsgutschein konnte jeder Mitarbeiter tun, was er wollte – ihn im lokalen Einzelhandel für Weihnachtsgeschenke ausgeben, sich selbst eine Freude machen – oder etwas Gutes tun und sich an einer besonderen Spendenaktion zu beteiligen. 

ÜBERRASCHUNG FÜR DAS FÜRTHER FRAUENHAUS 

Das Ziel dieser Aktion war die Unterstützung des Frauenhauses Fürth, das seit 1952 Frauen und Kindern aus einer akuten Gewaltsituation hilft und ihnen eine Perspektive auf ein selbstbestimmtes Leben gibt. Da die Einrichtung für seine Bewohnerinnen und Bewohner eine lange Liste unerfüllter Weihnachtswünsche hat, war jede Kollegin und jeder Kollege aufgerufen, seinen Fürth Scheck dafür zu nutzen, dem Frauenhaus einen seiner konkreten Wünsche zu erfüllen. 

Nach rund zwei Wochen und einer großartigen Beteiligung seitens des gesamten Teams, konnte unser „Weihnachts-Express“ mächtig stolz und mit vollgepackten Taschen in Richtung Frauenhaus Fürth aufbrechen. Durch die aktuellen Einschränkungen war zwar an eine persönliche Übergabe nicht zu denken – doch das tat der Freude bei den Empfängern keinen Abbruch: „Wir sind überwältigt und freuen uns sehr über die tollen Geschenke vor allem für unsere Kinder. Denen macht das BRANDAD Systems Team wirklich eine ganz große Freude“. 

ZWEI FLIEGEN MIT EINER KLAPPE 

Neben dem Gedanken der Unterstützung einer wichtigen gemeinnützigen Organisation galt die Aktion damit auch dem Einzelhandel vor Ort. Denn die Fürth Schecks waren nur in lokalen Geschäften in Fürth einlösbar – eine rundum gelungene Aktion unserer Neu-Kolleginnen und -Kollegen des Jahres 2020, mit der wir uns aus einem turbulenten Jahr verabschieden.  

Wir wünschen allen frohe Weihnachten, besinnliche Tage und einen guten Rutsch in das Jahr 2021!   

23. Dezember 2020

geschrieben von:

BRANDAD Systems (Redaktion)
BRANDAD Systems, Blogredaktion

Über die Autorin oder den Autor:

In der BRANDAD-Systems-Blogredaktion schreiben wir über das Unternehmen und unsere Produkte, über Digitalisierung und Marketing, über Agilität und New Work – vor allem aber über all die Kolleginnen und Kollegen, die mit Expertise und Leidenschaft an diesen Themen arbeiten!