Marketing

Web to publish

Konsistente Pflege und zuverlässige Wahrung in jeglichen Werbemitteln Ihrer Partner sind die Schlüssel eines erfolgreichen Markenbildes. Der Erfolg Ihrer Vertriebspartner beruht dagegen auf der Möglichkeit einfacher Beschaffung von markenkonformen Print-Werbemitteln, die sich regionalen Anforderungen anpassen können müssen. Ein scheinbarer Konflikt zwischen Marke und Vertrieb – denn wie kann der hohe Bedarf an angepassten Werbemitteln gedeckt werden, während Sie Ihre Marke geschützt wissen.

Web to publish
22. Mai 2014

Autor:

Unsere Marketingportale unterstützen beide Seiten mit der Web to Publish-Funktion. Sie legen fest, was Ihre Vertriebspartner dürfen. Innerhalb dieses Rahmens erstellen diese jederzeit Ihre Werbung. Das Ergebnis sind perfekte Werbemittel, die Ihre Marke weiter voranbringen.

GESTALTUNG UND DRUCK. EIN PROZESS. OHNE REIBUNGSVERLUSTE.

Kostspielige Design-Software? Teure Drittanbieter? Im Web to Print-Bereich des Marketingportals erstellen Ihre Vertriebspartner unabhängig von zusätzlichen Kostentreibern Ihre benötigten Print-Werbemittel. Individualisierung und Druck sind außerhalb eines Marketingportals getrennte Prozesse – durch die Nutzung unseres Marketing Management Systems verwachsen sie zu einem. Unmittelbar nach der Gestaltung - entsprechend Ihrer Marken-Vorgaben - werden die Werbemittel in den Druck gegeben und sind bereits kurze Zeit später bereit zur Nutzung durch Ihren eigenständigen Vertriebspartner. Von der initialen Gestaltung bis zum Druckauftrag managt unser Marketingportal die komplette Erstellung von Design zu Druck und entlastet damit Sie und Ihre Partner. Web to Publish spart Kosten und Zeit.

QUALITÄTSKONTROLLE DIREKT IM GESTALTUNGSPROZESS

Rechtschreibfehler, fehlerhafte Silbentrennung oder falsche Formate einzelner Grafikelemente sind nicht nur ärgerlich, sie verursachen auch hohe Korrekturkosten und ziehen das Projekt unnötig in die Länge. Um diese allzu menschlichen Zwischenfälle bei der Erstellung von Druck-Werbemitteln zu verhindern, verfügt unser Marketing-Portal über eine integrierte Qualitätskontrolle. Unser Web to Publish-Verfahren gewährleistet damit qualitativ einwandfreie Ergebnisse und verhindert vermeidbare Korrekturläufe und unnötig entstandene Mehrkosten.

MIT HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT ZU ANGEPASSTEN WERBEMITTELN

Web to Publish alleine beschleunigt bereits langwierige Prozesse. Marketingportale von BRANDAD Systems berücksichtigen, dass große Datenmengen verarbeitet werden, wenn Ihre Vertriebspartner Web to Print nutzen - und das auch noch gleichzeitig. Nicht umsonst sind unsere Marketingportale Geschwindigkeitsexperten, was wir testen und uns bestätigen liesen. Hardware, Netzwerktechnik und Architektur unserer Software sind so gut aufeinander abgestimmt, dass wir die maximale Performanz aus unserem Angebot für Sie herausgeholt haben. Während des Tests wurden 1.000 Anwender gleichzeitig simuliert, die rund 88.000 Test-Bestellungen erzeugten - eine Auslastung, die in der Praxis fast nicht erreicht werden kann.

22. Mai 2014

Autor:

BRANDAD Systems
BRANDAD Systems, Blogredaktion

Der Autor:

In der BRANDAD-Systems-Blogredaktion schreiben wir über das Unternehmen und unsere Produkte, über Digitalisierung und Marketing, über Agilität und New Work – vor allem aber über all die Kolleginnen und Kollegen, die mit Expertise und Leidenschaft an diesen Themen arbeiten!