x

Test Brand Base now

*Compulsory

Kontaktformular

25.
September
2017

Video für alle: Brand Base v7 Albula bringt Bewegung ins lokale Marketing!

Release 7 unseres Marketing-Portals Brand Base befördert lokales Marketing in eine neue Dimension: Bewegtbild! Mit Brand Base v7 Albula können lokale Partner zentral bereitgestellten Video-Content ganz einfach über das Portal individualisieren und mit perfekt auf ihren Standort zugeschnittenen Videos punkten – ganz gleich ob im Netz, im POS-TV oder auf der Kinoleinwand.

„100 Millionen Stunden Videos werden auf Facebook angesehen – täglich!“ (TechCrunch, 2016), „Kunden schauen viermal lieber ein Video zu einem Produkt an, als einen Text zu lesen“ (Animoto, 2015), „mehr als die Hälfte aller Marketer weltweit hält Video für den Content mit dem besten Return On Investment“ (Adobe, 2015) … Dies sind nur drei beispielhafte Schlagsätze aus den zahlreichen Statistiken zum Thema Videomarketing der letzten Jahre. Und sie alle machen deutlich: Video ist King!

Woran das liegt? Ganz einfach: Video schafft es wie kein anderes Medium, sowohl Informationen als auch Emotionen zu transportieren. Zudem kann ein Video viel leichter und schneller verarbeitet werden, als etwa Text. Denn wir Menschen sind visuelle Wesen: lesen wir einen Text, so erzeugen wir dazu Bilder im Kopf, um die Informationen verarbeiten zu können. Bei Video hingegen entfällt diese Transferleistung – Bewegtbild geht direkt ins Blut! Und gerade das ist in unserer schnelllebigen Zeit, in der die Aufmerksamkeitsspanne der Konsumenten immer kürzer wird, Gold wert.

Video ist relevant – lokales Video ist lokal relevant

Mit Brand Base v7 Albula können diese starken Effekte von Bewegtbild nun auch im Partnermarketing eingesetzt werden. Waren bisher im lokalen Umfeld meist nur überregionale, allgemein auf die Marke einzahlende Clips im Einsatz, kann sich mit Brand Base nun jeder Partner seinen eigenen, hochindividuellen Videoclip selbst erstellen – und damit die ohnehin schon starke Wirkung von Video-Content nochmals erheblich steigern. Denn wie bei jedem anderen Medium auch, erhöht ein lokaler Bezug die Relevanz bei den Rezipienten enorm und sorgt für deutlich mehr Aufmerksamkeit. Man kann sagen: Bewegtbild bewegt; lokales Bewegtbild bewegt absolut!

Ungeahnte Möglichkeiten

Bei der Kreation des individuellen Video-Contents bietet Brand Base v7 Albula ungeahnte Möglichkeiten. Angefangen bei der Szenenwahl: so können lokale Partner aus einem Set an vorgefertigten Szenen wählen und sich so nach dem Baukastenprinzip ihren eigenen Clip zusammenstellen. Beispielsweise können Szenen zu verschiedenen Produkten der Marke bereitgestellt werden, aus denen der Partner genau die auswählt, die er gerade lokal im Angebot hat bzw. bewerben möchte.

Auch innerhalb der Szenen selbst lässt sich der Video-Content mit Brand Base vielfältig individualisieren: Von einfachen 2D-Renderings – wie zum Beispiel über die Szenen gelegte Texte oder Bilder – bis hin zu komplexen 3D-Renderings, die sich auf bewegenden Objekten innerhalb der Szenen befinden, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sogar die Tonspur lässt sich auf Wunsch individuell anpassen. Alles vollautomatisch über das System und ohne spezielle Vorkenntnisse!

Also: Mit Brand Base v7 Albula kommt Bewegung ins lokale Marketing! Und genau deshalb haben wir Release 7 auch nach den Albula-Alpen benannt: denn mit der berühmten Albula-Bahn, die sich auf einer 60 km langen Strecke, mit 144 Brücken und 42 Tunnels mitten durch die Felsen der Alpen gräbt, steht die Gebirgskette für Bewegung und das Vordringen in ungeahnte Regionen. Eben genau wie Brand Base v7!

Tags: Brand Base

BRANDAD Systems AG
Gebhardtstraße 5
90762 Fürth

Telefon: +49 911 756658-0
Telefax: +49 911 756658-88
E-Mail: