x

Brand Base jetzt testen

*obligatorisch

Kontaktformular

26.
Januar
2017

Coming soon: personalisierbare Videos mit Brand Base

Wer auf der dmexco 2016 war, konnte zwei große Trends beobachten: Video und Personalisierung. Beides Themen, die wir auch für das dezentrale Marketing als hochrelevant erachten. Deshalb haben wir eine Lösung erarbeitet, die diese Trends im lokalen Umfeld nutzbar macht. Mit dem Allianz Weihnachtsvideo haben wir nun das erste personalisierbare Bewegtbild-Pilotprojekt realisiert. Und zwar so erfolgreich, dass das Videomodul bald allen Brand Base Kunden zur Verfügung steht.

„2020 werden etwa 70 bis 75 Prozent des mobilen Datenvolumens von Videos verbraucht werden“ – diese Prognose gab Facebooks CPO Chris Cox in seiner Eröffnungsrede auf der dmexco 2016. Und mit dieser Einschätzung ist er nicht alleine – im Gegenteil, die Fachwelt ist sich einig: das Medium Bewegtbild wird das Marketing auf absehbare Zeit dominieren. Facebook, Twitter, Snapchat – YouTube sowieso. Nahezu alle großen Social-Media Player setzen auf Video-Content. Und das aus gutem Grund: denn Video ist leicht konsumierbar, transportiert Emotionen wie kein anderes Medium und bietet schier unendlich kreative Möglichkeiten.

Video-Content – endlich auch für das lokale Marketing

Das alles macht Video-Content natürlich auch für die lokale Markenführung hochinteressant. Doch fehlten bisher schlicht und einfach die Mittel, Bewegtbild im lokalen Kontext einzusetzen: Denn aufgrund des hohen Produktionsaufwands lohnten sich Videoclips nur für den überregionalen Einsatz. Und technische Möglichkeiten zur schnellen und einfachen lokalen Adaption waren nicht vorhanden. Bis jetzt: Denn mit einer neuen Technologie ermöglicht Brand Base es lokalen Partnern, Bildinhalte, Texte und sogar Tonspuren im Video individuell anzupassen – und das ohne spezielle Vorkenntnisse, wie man es auch von den anderen Modulen in unseren Marketing-Portalen gewohnt ist.

Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten, wie etwa individuell auf den lokalen Händler bzw. die lokale Niederlassung zugeschnittene Videoclips für den Einsatz in sozialen Medien oder im Dialogmarketing. Damit werden nicht nur die Markenwerte hervorragend transportiert, sondern gleichzeitig auch der Auftritt des lokalen Partners gestärkt und die Relevanz bei der Zielgruppe deutlich erhöht.

Noch stärker wird dieser Effekt, wenn der Video-Content nicht nur individualisiert auf den lokalen Partner, sondern – wie im Allianz Weihnachtsvideo – personalisiert auf den jeweiligen Empfänger ausgespielt wird: Über ein Redaktionstool konnten alle Allianz-Mitarbeiter einen persönlichen Gruß erstellen und diesen an Kunden oder Partner versenden. Dabei war sogar die gesprochene Anrede des Empfängers individuell. Alles in allem ein Riesenerfolg, denn das Video begeisterte sowohl die Allianz als auch die Empfänger.  

Ab Mitte 2017 in Brand Base verfügbar

Der große Erfolg der Allianz-Weihnachtsaktion hat gezeigt, dass personalisierbare Videos den Zeitgeist im Marketing genau treffen. Deshalb wird das Videomodul mit Release 7, welches Mitte 2017 erscheint, in Brand Base implementiert und somit allen unseren Kunden zur Verfügung stehen.

Seien Sie also gespannt und freuen Sie sich schon jetzt auf die fantastischen Möglichkeiten, die personalisierbare Videos für das lokale Marketing bieten.

 

Tags: Brand Base

BRANDAD Systems AG
Gebhardtstraße 5
90762 Fürth

Telefon: +49 911 756658-0
Telefax: +49 911 756658-88
E-Mail: