Episode 3: Künstliche Intelligenz

Während andere Länder selbstfahrende Autos auf die Straßen schicken, diskutieren wir über ethische Probleme und hypothetische Grenzfälle. Podgastgeber Jürgen Krauß spricht mit KI-Expertinnen und -Experten, Forschern, Firmengründern und Verbandsfunktionärinnen – auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Ist Deutschland ein KI-Entwicklungsland? 

ki-generiertes Podcast-Cover
07. Februar 2022

geschrieben von:

Während andere Länder selbstfahrende Autos auf die Straßen schicken, diskutieren wir über ethische Probleme und hypothetische Grenzfälle. Während Andere einfach mal machen, verlieren wir uns in endlosen Sprach-, Datenschutz- und Moraldiskussionen. Wo anderswo KI heute schon Unglaubliches leistet, schaffen wir es nicht, uns die Kinderschuhe abzustreifen. Aber ist die Lage im Land wirklich so aussichtslos, wenn es um künstliche Intelligenz geht? Wir haben fünf (plus eine) Gesprächspartnerinnen und -partner, mit denen wir genau diese Vorurteile diskutieren und über Chancen, Möglichkeiten und unsere KI-Alleinstellungsmerkmale sprechen – um am Ende die eine, zentrale Frage zu beantworten: Ist Deutschland ein KI-Entwicklungsland?

Viel Spaß mit Folge 3 von Schwarz, Code, Gold – Deutschland, Entwicklungsland?

Gesprächspartnerinnen und -partner:

Quellen:

Kontakt

Jobshttps://jobs.schwarz-code-gold.de

Schwarz, Code, Gold wird produziert von BRANDAD Systems, moderiert von Jürgen Krauß und veröffentlicht in Kooperation mit PodYou beziehungsweise dem Funkhaus Nürnberg.

07. Februar 2022

geschrieben von:

Jürgen Krauß
Jürgen Kauß

Über die Autorin oder den Autor:

Als Texter, Podcaster und Online-Marketer findet man Jürgen sowohl vor als auch hinter den Kulissen, wenn es um unsere Außenkommunikation geht. Der Beinahe-Digital-Native treibt außerdem die Themen Personal Branding und Corporate Influencing voran. Mehr über Jürgen.