Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

x

Brand Base jetzt testen

*obligatorisch

Kontaktformular

08.
Dezember
2016

Frischer Wind für BRANDAD Systems!

Der Einstieg unserer neuen Azubis Sabrina, Sabine und Emilija ist nun schon einige Monate her. So hatten sie schon etwas Zeit, sich in ihr neues Unternehmen einzufinden und ihre rund 80 Kollegen kennenzulernen. Mit Jan, der zum 1. Dezember seine Ausbildung zum Fachinformatiker bei uns begonnen hat, ist unsere Azubi-Runde für dieses Jahr nun vollständig. Uns interessiert, wie sie den Einstieg bei BRANDAD Systems empfunden haben und wie ihr Alltag bei uns aussieht.

//Jan, dein erster Tag bei uns ist noch gar nicht lange her, daher wollen wir wissen: was war für dich der entscheidende Punkt deine Ausbildung bei BRANDAD Systems zu beginnen?//

Ich habe mich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei BRANDAD Systems entschieden, weil ich mein Hobby zum Beruf machen will. Da mir das Studium in dieser Fachrichtung zu theoretisch war, machte ich mich auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz und bin dadurch auf dieses Unternehmen gestoßen. Nach den Einfühlungstagen, die einen gut an den Alltag in seinem Team heranführen, war ich überzeugt, dass ich mich perfekt in das Unternehmen einfinden kann. Am besten haben mir dabei das angenehme Betriebsklima sowie die abwechslungsreichen Aufgabengebiete gefallen.

//Sabrina, du hast vor deiner Ausbildung zu Mediengestalterin ein dreiwöchiges Praktikum in der Artwork absolviert. Wie hast du dich seitdem in unser Unternehmen eingefunden? Was war bisher deine größte Herausforderung?//

Ich habe mich in das Unternehmen sehr gut eingefunden. Ich verstehe mich super mit meinen Kollegen und meine Aufgaben sind abwechslungsreich und interessant. Meine größte Herausforderung ist die Komplexität der vielen IT-Systeme, die wir hier im Haus nutzen. Wenn man aber einmal verstanden hat, wie diese Systeme funktionieren, ist das alles halb so wild.

//Sabine und Emilija, als angehende Kauffrauen für Marketingkommunikation unterstützt ihr das Marketing und das Kundenmanagement tatkräftig. Was ist das Besondere an eurer Ausbildung? Haben sich eure Erwartungen bestätigt?//

Emilija: Das Besondere an unserer Ausbildung ist, dass wir in drei verschiedenen Teams arbeiten werden: im Marketing Service Center, im Kundenmanagement und im Marketing. Nach jeweils vier Monaten wechseln wir einmal durch. Dadurch haben wir die Möglichkeit, ein besonders weites Spektrum an Aufgaben mitzubekommen und unser Unternehmen aus unterschiedlichen Sichtweisen kennenzulernen.

Sabine: Meine Erwartungen haben sich auf jeden Fall bestätigt. Natürlich informiert man sich vorab über das Unternehmen, bei dem man sich bewirbt. Deshalb wusste ich, dass man hier sowohl viel Verantwortung übertragen bekommt, als auch Unterstützung findet. Es hat mich aber dennoch überrascht, wie gut ich aufgenommen und wie schnell ich Teil des Teams wurde.

//Wir wünschen unseren Azubis viel SpAß und viel Erfolg!//

IMG 1463 klein

BRANDAD Systems AG
Gebhardtstraße 5
90762 Fürth

Telefon: +49 911 756658-0
Telefax: +49 911 756658-88
E-Mail: