Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

x

JETZT DEMO ANFORDERN

Wir kontaktieren Sie umgehend und zeigen Ihnen in einer Web-Demo die wichtigsten Funktionen von Brand Base. Im Anschluss erhalten Sie die Zugangsdaten und können unser Marketingportal 30 Tage lang kostenlos testen.

*obligatorisch
12.
Juli
2019

Lehrerpraktikum bei BRANDAD Systems

Können auch Lehrer noch was lernen? Na klar!

Tobias Lammer, Lehrer an der Beruflichen Schule 6 in Nürnberg hat bei einem Praktikum bei uns Einblicke erhalten, wie das tägliche Arbeitsumfeld seiner Schüler aussieht. Seine Eindrücke schildert er im Interview.

// HALLO TOBIAS, WIE KAM ES DAZU, DASS DU EIN PRAKTIKUM BEI BRANDAD Systems MACHST? //

Es war mir ein großes Anliegen, die alltägliche Arbeitswelt meiner Schüler zu sehen. Ich habe bewusst ein Unternehmen wie BRANDAD Systems gewählt, da gerade in den Bereichen Digitalisierung, IT und Marketing der unheimlich schnelle Wandel der Onlinewelt zu sehen ist.                       

// Welche Erwartungen hattest du an das Praktikum? Gab es Überraschungen? //

Ich habe tatsächlich weniger erwartet, als mir hier präsentiert wurde. Ich war sofort in die Teams eingebunden und durfte überall mitmachen. So konnte ich an Meetings teilnehmen, Kollegen über die Schulter schauen und selbst einiges erledigen. Das war sehr gewinnbringend für mich. Mein Feedback war auch gefragt und wurde in die Themen miteinbezogen. Man hat mich hier nie als Lehrer behandelt, deshalb bin ich ja auch da (lacht), sondern wirklich als Lernenden.

// Wie ist der Vergleich, auch zu anderen Unternehmen aus der eigenen Berufserfahrung? //

Da ich als ursprünglicher Werbekaufmann selbst aus den Bereichen Werbung und Marketing komme, bin ich hier auch affin und die Themen, die Ihr behandelt, interessieren mich sehr! Ich selbst bin Lehrer geworden, und bin das auch sehr gerne aber seit meiner Ausbildung sind mittlerweile 19 Jahre vergangen, in denen quasi alles, was die Onlinewelt hervorgebracht hat entstanden ist. Was es damals nicht gab, ist jetzt vollumfänglich hier und da muss man schon schauen, dass man am Ball bleibt. Was hinter den Kulissen passiert und mittlerweile alles möglich ist, wird hier nochmal ganz deutlich.

// Wie würdest du das Praktikum mit einem Wort beschreiben? //

Spitze. Spitze, weil die Arbeit in den Teams hier super ist. Außerdem möchte ich erwähnen, dass ich bisher keine Firma kennengelernt habe, die so eine flache Hierarchie und selbstgesteuertes Zeitmanagement hat wie Ihr. Natürlich gibt es auch einen Chef, aber der ist auch ganz normal da und jederzeit ansprechbar. Auch das Coaching-Angebot ist eine starke Sache. Dass Leute fest angestellt sind, die Euch zu Teamplayern machen und immer besser werden lassen, ist nochmal eine ganz eigene Art und Weise ein Unternehmen in dieser Größe zu führen.

// Würdest du auch anderen Lehrkräften empfehlen, ein Praktikum in der Wirtschaft zu machen? //

Ich würde es nicht nur empfehlen, ich würde es sogar verpflichtend machen. Gerade in unserem Nischenbereich mit Marketingkommunikation und all den Werbe- und Medienberufen ist es sehr wichtig, weil die Zeit so viel Neues bringt. Einmal alle zwei Jahre sollte man sich den Luxus mal gönnen.

// Das ist sicher eine spannende Abwechslung zur Schule! Was macht es mit dir als Lehrer, deine (ehemaligen) Schüler bei der Arbeit zu sehen? //

Ich bin froh, wenn ich sehe, dass es ihnen da wo sie sind gut geht, dass sie sich nicht unter schweren Bedingungen abmühen müssen sondern glücklich mit dem Beruf sind. Es ist schön zu sehen, wenn meine Schüler in ihren Stärken arbeiten und aufblühen können.

// Dein Praktikum endet heute, möchtest du uns noch etwas mitgeben? //

Ja, und zwar dass ich hier gerne noch ein zweites Praktikum machen möchte. Es wäre spannend zu sehen, was aus den Projekten, von denen ich hier mitbekommen habe nächstes Jahr geworden ist. Darum werde ich mich bemühen noch einmal bei Euch vorbeischauen zu können.

// Vielen Dank für das tolle Feedback, wir freuen uns schon auf das zweite Praktikum! //

Danke auch an Euch!

BRANDAD Systems AG
Gebhardtstraße 5
90762 Fürth

Telefon: +49 911 756658-0
Telefax: +49 911 756658-88
E-Mail: