Marketing, Digitalisierung, Produkt News

Effiziente Software für Ihre Marketingplanung

Software für Marketingplanung ist die zentrale Schnittstelle zwischen der Marketingzentrale und den eigenständigen, lokalen Vertriebspartnern der Marke. Sie wird auch Marketing Management System, Marketing Resource Managment oder Marketingportal bezeichnet.

Software Marketingplanung
12. März 2018

Autor:

Ein Marketingportal bietet Zugriff auf vielfältige Assets wie Layouts, Bilddaten, multimediale Inhalte oder Textmaterial – und zwar über alle Ebenen der Marketingorganisation hinweg von der
Zentrale bis zum Filialisten oder Franchise-Partner. Darüber hinaus ermöglicht das Portal inhaltliche Anpassungen an lokale Erfordernisse innerhalb des gemeinsamen Corporate Designs sowie die Buchung, Verwaltung und Abrechnung lokaler Maßnahmen. Es können eine oder mehrere Marken in einem solchen Portal geführt werden – je nachdem variiert der inhaltliche Schwerpunkt der Nutzung.

Das Marketingportal als operative Drehscheibe

Software Marketingplanung

Ein Marketingportal unterstüzt wesentlich Marketingprozesse, macht Kompexität und Dynamik beherrschbar und verhilft zu einer schnelleren, stabileren Kommunikation mit lokalen Partner.

Das Portal ist der zentrale Punkt des Marketing-Netzwerks: News werden zentral dargestellt, CD-Richtlinien und Kampagnen-Infoswerden an einer Stelle gebündelt präsentiert. Eine zentrale Asset-Datenbankhält Fotos, Grafiken, Audio- und Videodateien für die Partner vor und ein eigener Bilderpool der Partner steht für Aufnahmen von Niederlassung, Verkaufsräumen oder Ansprechpartnern zur Verfügung.

Komplexität und Dynamik beherrschbar machen.

Auch Werbekostenzuschüsse werden im Marketingportal verwaltet. Eine Budgetplanung und -kontrolle kann das Portal genauso liefern wie ein Planungstool, das Soll und Ist bei den Kosten jederzeit transparentaufzeigt. Wichtige juristische Vorgaben müssen künftig nicht mehrhändisch kontrolliert werden. Ein Disclaimer Tool sorgt dafür, dass Vertragsdetails, Zusatzstoffe oder Verbrauchswerte korrekt angegebenwerden. Vorlagen werden mit einem Template Tool erstellt – durch diebeauftragte Kreativagentur oder inhouse. Auf der Basis bestehenderVorlagen und hinterlegter Design-Vorgaben entstehen so automatisch CD-gerechte Kampagnen. Selbst die Preissteuerung kann von der Zentrale vorgegeben und vomPartner in einem gesetzten Rahmen verändert werden. Schließlich lässt sich selbst ein Glossar für Übersetzungen revisionssicher im Marketingportalverwalten. Ein Reporting liefert der Zentrale stets einen Überblick über die Aktivitäten der Partner.

Testen Sie unsere Marketingcloud Brand Base für 30 Tage lang kostenlos!

12. März 2018

Autor:

BRANDAD Systems
BRANDAD Systems, Blogredaktion

Der Autor:

In der BRANDAD-Systems-Blogredaktion schreiben wir über das Unternehmen und unsere Produkte, über Digitalisierung und Marketing, über Agilität und New Work – vor allem aber über all die Kolleginnen und Kollegen, die mit Expertise und Leidenschaft an diesen Themen arbeiten!